Whatsapp

Vor dem Verfahren

Was soll ich vor der Haartransplantation tun?

 Vor dem Verfahren; Wenn Sie darüber nachdenken, sich einer Haartransplantation zu unterziehen, ist es so üblich, über einige Gedanken nachzudenken, z. B. was soll ich vor einer Haartransplantation tun? Was sollte ich vor einer Haartransplantation wissen? Wie bereite ich mich auf meine bevorstehende Haartransplantation vor?

  Es ist normal, nervös zu sein, wenn Sie noch nie zuvor eine Haartransplantation erlebt haben. Daher ist die Rolle der Beratung und Information für die psychologische Bereitschaft des Patienten so wesentlich.

 “Before Procedure Guide” bereitet Sie auf Ihre Haartransplantation vor. Auf diese Weise werden Sie über alle Prozesse informiert, die Sie durchlaufen werden. Wenn Sie den Prozess kennen, fühlen Sie sich entspannt; es führt Patienten zu einer einfachen und reibungslosen Operation.

 “Das Verfahren vor der Haartransplantation” ist einfach. Wenn Sie also genau aufpassen, brauchen Sie sich über Ihren bevorstehenden Eingriff keine Sorgen zu machen.

  • Wählen Sie eine professionelle Klinik

 Das Finden einer guten Klinik für Ihre Haartransplantation ist das Erste, worauf Sie achten sollten.

Daher müssen Sie die besten Kliniken recherchieren, um die beste Behandlung zu erhalten.

  • Verfolgen Sie die sozialen Medien der Klinik

 Um die notwendigen Informationen über die Klinik zu haben, wäre es besser, die Social-Media-Konten oder Websites der Kliniken zu finden, die normalerweise ihre Patienten und ihre Erfahrungen zeigen; Hilfreich wäre ein Blick auf die Vorher-Nachher-Fotos der Patienten und die Kommentare unter den Bildern.

 Allgemeine Informationen zu Smile finden Sie auf der Smile-Website oder auf dem Instagram-Konto unserer Ärzte; Sie können auch unsere Blogs lesen und Vorher-Nachher-Fotos unserer Patienten sehen!

 

  • Suche über die Ärzte der Klinik

 Recherchieren Sie über den Arzt und überprüfen Sie die Lebensläufe, um sich für die Klinik zu entscheiden, in der Sie eine Haartransplantation durchführen lassen.

Vergessen Sie nie, dass eine zuverlässige Klinik bei der professionellen Behandlung, Schulung, effektiven Kommunikation mit Ärzten und letztendlich beim Erreichen des bestmöglichen Ergebnisses sehr hilfreich sein wird.

  • Sollte ich meine Haare vor dem Eingriff schneiden?

 Das Rasieren Ihrer Haare ist möglicherweise keine gute Idee, abhängig von der für Sie durchgeführten Haartransplantationstechnik. Schneiden Sie Ihre Haare daher vor dem Eingriff nicht. Wir möchten Ihr Haar für die präoperative Planung lang halten, um Bereiche zu sehen und zu markieren, die einer chirurgischen Korrektur bedürfen. Sie können Ihr Haar 1-2 Zoll lang halten. Nach der Planung lassen wir Ihre Haare in der Klinik schneiden.

  • Sollte ich vor dem Eingriff frühstücken?

 Definitiv Ja! Sie können frühstücken, aber vermeiden Sie ein fettiges und schweres Frühstück. Ein leichtes Frühstück wird Ihnen gut tun.

Vergessen Sie nicht, unsere Klinik über Ihre Essenspräferenzen (vegetarisch, koscher usw.) zum Mittagessen zu informieren, damit wir etwas über Ihren Ernährungstyp erfahren können.

  • Informieren Sie Ihren Arzt über Ihre Gesundheit und Medikamente, die Sie einnehmen

 Informieren Sie Ihren Arzt über die Medikamente, die Sie einnehmen, und über Ihren Gesundheitszustand. Wir müssen diese Details kennen, da sie Ihre Operation beeinflussen können. Wenn Sie also unter Allergien, Blutgerinnungsstörungen, Asthma, Bluthochdruck, Atembeschwerden, Diabetes, Psoriasis oder anderen chronischen Krankheiten leiden, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt informieren.

  • Informieren Sie Ihren Arzt über die Allergien, die Sie haben

 Wenn Sie allergisch gegen ein Medikament sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt darüber. Dies ist wichtig, da Sie nach der Operation einige Medikamente einnehmen müssen. Wenn Sie gegen Medikamente allergisch sind, wird Ihr Arzt Ihnen verschiedene Pillen verschreiben.

  • Informieren Sie Ihren Arzt über Operationen, die Sie zuvor hatten

 Die Bereitstellung von Informationen über Ihre früheren Operationen ist ein weiterer Aspekt Ihres Haartransplantationsprozesses. Es gibt Ihrem Arzt eine Vorstellung über die Heilung der Haut, das Ausmaß der Narbenbildung und wie Sie im Allgemeinen auf die Anästhesie ansprechen.

  • Einige Arzneimittel, die Sie eine Woche vor dem Eingriff absetzen sollten
  1. Entzündungshemmende Medikamente
  2. B- oder E-Vitamine
  3. Blutverdünner
  4. Ibuprofen
  5. Pflanzliche Medikation
  6. Aspirin

Dies sind einige Medikamente, die Sie eine Woche vor Ihrer Haarbehandlung absetzen sollten, um verstärkte Blutungen zu vermeiden.

Wenn Sie andere, nicht aufgeführte Medikamente einnehmen, informieren Sie bitte Ihren Chirurgen, bevor Sie die Operation planen.

Wenn Sie Finasterid oder Propecia verwenden, müssen Sie die Einnahme nicht abbrechen. Minoxidil oder Rogaine sollten jedoch eine Woche vor der Operation vermieden und zwei Wochen später wieder aufgenommen werden. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt, bevor Sie vor der Haartransplantation verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen.

 

  • Nein, man darf keinen Alkohol trinken

Da Alkohol die während der Operation verwendeten Anästhetika beeinträchtigen und Blutungen und Blutergüsse verstärken kann, beenden Sie bitte die Einnahme von Alkohol 5-7 Tage vor der Operation und vermeiden Sie ihn erste 10-14 Tage nach der Operation.

  • Nein, man kann nicht rauchen

 Da Zigaretten Nikotin enthalten, das die Blutgefäße verengen und die Durchblutung der Kopfhaut verringern kann, wirkt sich der Nikotinkonsum auf Ihren Operationsverlauf und Ihre Heilungsphase aus. Der Heilungsprozess ist problematischer, da Nikotin den Sauerstofffluss durch Ihr Blut blockiert. Daher sollte es vermieden werden.

  • Tragen Sie keine Haarpflegeöle, Haargele und andere ähnliche Produkte auf

Haarpflegeöle und ähnliche Produkte wie Gele und Cremes sollten vor dem Eingriff nicht verwendet werden.

Es ist auch besser, vor Ihrer Operation keine Kopfbedeckung zu tragen, um ein mikrobielles Wachstum durch Wärme oder Schweiß zu verhindern und Ihren Spender- und Empfängerbereich vorzubereiten.

  Wenn Sie mit Schuppen zu tun haben, ist es besser, Ihren Arzt zu konsultieren. Ihr Arzt kann Sie über das geeignete Produkt beraten.

  • Ziehen Sie etwas an, mit dem Sie sich wohl fühlen

Tragen Sie vor Ihrer Haartransplantation bequeme Kleidung. Kleidung mit Reißverschlüssen oder Knöpfen wird empfohlen, da Ihre Kopfhaut nach der Behandlung nicht beschädigt werden sollte. Achte also darauf, etwas anzuziehen, mit dem du dich wohlfühlst!

 

Smile Hair Transplant Clinic Istanbul has 4.90 out of 5 stars 1757 Reviews on ProvenExpert.com