Whatsapp

Haarwäsche

Haarwäsche nach dem Eingriff

Die Haarwäsche ist einer der wesentlichen Bestandteile einer Haartransplantation. Daher gibt es einige notwendige Schritte, die Sie befolgen müssen, um Ihre Heilungsphase abzuschließen. Hier ist der Leitfaden, um Ihre Überlegungen zur Haarwäsche zu beantworten!

Warten Sie zwei Tage, um Ihre Haare zu waschen

Wenn Sie den neu transplantierten Bereich Ihrer Kopfhaut unmittelbar nach der Operation waschen, kann dies Ihre Haarfollikel schädigen. Es wird empfohlen, Ihre Haare 2 Tage nach Ihrer Operation oder mindestens 36-48 Stunden danach zu waschen. Wir machen Ihre erste Wäsche in der Smile Hair Clinic.

Wie Sie Ihre Haare waschen, erfahren Sie im Video auf unserem Youtube-Kanal. Wenn der Patient mehr Blutungen/Ausfluss als gewöhnlich hat, können wir die erste Wäsche am nächsten Tag nach der Operation durchführen.

Am besten waschen Sie Ihren Kopf im ersten Monat nach der Haartransplantation einmal täglich. Es sollte so sein, wie wir es Ihnen in den ersten zwei Wochen in der Klinik beigebracht/auf unserem Youtube-Kanal angeschaut haben. Zwei Wochen nach der Operation können Sie Ihre Haare wie gewohnt waschen. Nach einem Monat können Sie Ihre Haare einmal alle zwei oder drei Tage waschen.

Lotion/Schaum auftragen

-Sie können Lotion oder Schaum sowohl auf den Spender als auch auf den transplantierten Bereich auftragen. Die Verwendung von Lotion oder Schaum hilft, Hautzellen zu erneuern, Feuchtigkeit zu spenden und Ihre Krusten aufzuweichen. Achten Sie darauf, Lotion oder Schaum mit kleinen Berührungen auf den Haartransplantationsbereich aufzutragen.

-Seien Sie bei der Verwendung von Lotion/Schaum bitte sanft und klopfen Sie sanft. Warten Sie vor dem Abspülen mindestens 20-40 Minuten.

-Sie können Panthenol-Spray auftragen, das Ihre Haut schützt; beruhigt und kühlt die Haut. In den ersten 10-14 Tagen sollten Sie Panthenol-Spray verwenden. Wenn es Ihnen ausgeht, können Sie Bepanthol-Lotion verwenden.

-Hören Sie auf, Lotion/Schaum zu verwenden, nachdem alle Krusten entfernt sind.

-Tragen Sie in den ersten 5-7 Tagen nach der Operation die Ihnen zur Verfügung gestellte antibiotische Creme nur für Ihren Spenderbereich auf. Wenden Sie es nicht über Ihrer Empfängerzone an! Nach 5-7 Tagen ist Ihr Spender geheilt.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Haare waschen

Sie sollten beim Shampoonieren und Berühren des Haartransplantationsbereichs vorsichtig sein. Nachdem Sie Ihr Shampoo eingegossen und eingeschäumt haben, tragen Sie mit den Fingerspitzen kleine vertikale Striche auf den bepflanzten Bereich auf. Bitte reiben Sie nicht an der transplantierten Stelle und vermeiden Sie kreisende Bewegungen.

Schrubben und waschen Sie alle Blut- und Gewebereste aus Ihrem Spenderbereich, um Infektionen vorzubeugen.

Hair Washing with Gentle Taps

Wende empfohlene Shampoos an

Das Shampoo, das Ihnen von unserer Klinik gegeben wird, hilft Ihnen, die Krusten loszuwerden und zu heilen. Es wird empfohlen, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie ein anderes Shampoo anwenden. Ihr Arzt hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Shampoos für Ihr Haar.

Spülen

Wasser sollte nicht kalt und nicht heiß sein. Es sollte warmes Wasser mit niedrigem Druck sein. Vermeiden Sie es, Ihren Kopf in den ersten 14 Tagen nach der Operation mit einer Kopfbrause zu waschen. Stattdessen können Sie eine Schüssel verwenden oder den Duschkopf wechseln, um flüssiges Wasser mit niedrigem Druck zu erhalten.

Smile Hair Transplant Clinic Istanbul has 4.90 out of 5 stars 1757 Reviews on ProvenExpert.com